Custom Template | Responsive Images und TinyMCE

  • Hallo liebe Community,


    derzeit arbeite ich an einem Facelifting unserer Website und bin dabei auf ein paar Hürden/Challenges gestoßen, wobei ich euch gerne um Rat bitten würde.




    Thema 1: Responsive Images


    Der Code im Template sieht ca. folgendermaßen aus:

    Code
    1. <img srcset="elva-fairy-320w.jpg 320w,
    2. elva-fairy-480w.jpg 480w,
    3. elva-fairy-800w.jpg 800w"
    4. sizes="(max-width: 320px) 280px,
    5. (max-width: 480px) 440px,
    6. 800px"
    7. src="elva-fairy-800w.jpg" alt="Elva dressed as a fairy">

    Als Quelle würde das Vorschaubild (Preview Image) eines Artikels dienen.


    Gibt es eine Möglichkeit das Vorschaubild bereits beim Upload in die entsprechenden Größen zu konvertieren? Es wäre ideal, wenn die Größen je nach Artikelkategorie oder Medienordner anpassbar wären. Dies hätte den Nachteil eines größeren Speicherverbrauches aber einen wesentlich wichtigeren Vorteil, dass die Bilder im Frontend schneller angezeigt/geladen würden. Ich nehme an, die Möglichkeit existiert derzeit noch nicht, darum dachte ich mir, dass man evtl. auch die Thumbnail-Funktion dafür verwenden könnte um die entsprechenden Größen korrekt zu konvertieren und anzeigen zu lassen. Z.B.:

    Code
    1. <img srcset="elva-fairy-thumb-sm.jpg 320w,
    2. elva-fairy-thumb-md.jpg 480w,
    3. elva-fairy-thumb-lg.jpg 800w"
    4. sizes="(max-width: 320px) 280px,
    5. (max-width: 480px) 440px,
    6. 800px"
    7. src="elva-fairy-thumb-lg.jpg" alt="Elva dressed as a fairy">


    Gibt es eine PHP-function um die URL eines Thumbnail-Bildes zu erhalten oder generell eine URL wie

    Code
    1. /url/zum/thumbnail/elva-fairy.jpg?w=800&q=70

    (Bsp. phpthumb)?




    Thema 2: TinyMCE


    Super, was der Editor alles kann. Jedoch ist das ein Overkill für die Editoren, wenn man eine einheitliche CI erschaffen will. Von diversen anderen CMS kenne ich die Möglicheit, die jeweiligen Toolbar-Funktionen zu de-/aktivieren. Geht das im EQdkp auch? (Am besten pro Artikelkategorie.) Wenn nicht müsste ich entweder alle möglichen Content-Styles des Frontends überschreiben bzw. im Backend TinyMCE mit Javascript extra anpassen (ist etwas umständlich :P).


    Ein Bild zur Visualisierung:




    Danke für eure Zeit und Antworten :)

    LG Mireyu

  • Thema1:

    • Eine Thumbnail Funktion über eine PHP Datei gibt es nicht.
    • Das Bild wird auch erst im Template zusammengesetzt, nicht im Code. In der index.php wird $this->pdh->geth('articles', 'previewimage', array($intArticleID)) aufgerufen. Als zweiten Parameter wird hier eine Größe akzeptiert. D.h. du musst erst passende Größen generieren, und diese dann an das Template übergeben und dort zu dem Image-Tag dann zusammensetzen.

    Thema2:

    • Wir bieten aus Absicht nicht für alles (also hier: welche Toolbars sind erlaubt) Optionen an, sonst wäre das System unbedienbar. Der Editor sieht ja auch im Frontend anders aus als wenn ein Admin im Backend den Artikel editiert, nämlich mit weniger Funktionen
    • Unter libraries/tinyMCE.class.php kannst du den editor_normal nach deinen Wünschen anpassen.

    Viele Grüße,
    GodMod


    Bitte sendet mir keine unaufgeforderten Support-PNs. | Please don't send me unwanted support-PMs.
    Du willst dich bei mir bedanken: | You want to thank me:

    amazon_wishlist.jpg paypal_logo.jpg

  • Danke für die Hinweise.


    Mir fällt hierbei auf, dass dann doch Probleme bei Updates entstehen können, wenn man direkt in den Klassen was ändert?

    Und heißt das, man muss die index.php im root-folder direkt bearbeiten um zusätzliche Variablen für die index.tpl zu bekommen? Gibt es eine Möglichkeit das anders zu lösen?

  • Mir fällt hierbei auf, dass dann doch Probleme bei Updates entstehen können, wenn man direkt in den Klassen was ändert?

    Das ist natürlich richtig.

    Und heißt das, man muss die index.php im root-folder direkt bearbeiten um zusätzliche Variablen für die index.tpl zu bekommen?

    Genau das heißt es.


    Gibt es eine Möglichkeit das anders zu lösen?

    Nein, sonst hätte ich sie dir bereits präsentiert.

    Viele Grüße,
    GodMod


    Bitte sendet mir keine unaufgeforderten Support-PNs. | Please don't send me unwanted support-PMs.
    Du willst dich bei mir bedanken: | You want to thank me:

    amazon_wishlist.jpg paypal_logo.jpg