Anzeigenfehler unter Apple Safari

Anzeigenfehler der nur unter Safari angezeigt wird

Reproduciability

Reproduciability
Yes
Steps (optionally)
Aufrufen der Seite mit Apples Safari unter OS X oder iOS

Styles

Version
0.2.0

Message

Hallo Mir ist ein Anzeigenfehler aufgefallen der ausschließlich mit dem Browser Safari auftritt. Bestimmte Menüs und zum teil Überschritten werden nach unten Gespiegelt und zur hälfte angezeigt. Ich habe einen Screenshot angehängt auf dem der unterschied zu sehen ist. Die verwendeten Browser von links nach rechts sind Safari, IE, Firefox. Der zweite Screenshot zeigt ein Modul(TS3) bei dem der Link zum Einloggen gespiegelt wird Es wäre schön wenn dieser Anzeigenfehler behoben werden würde, da dieser Style sonst absolut TOP ist :thumbsup: Mit freundlichen Grüßen Hagen Muff

Files

Comments 6

  • Meep,.. oha sowas hab ich bisher auch noch nicht gesehn, so pauschal hab ich auch keine Idee woran das liegen könnt.


    Leider kann ich dir da bisher keine großen Hoffnungen machen, da ich Äpfel nicht mag und offiziell supportet Apfel den Safari für Windoof nichtmehr.. kann dir daher nicht versprechen ob ich es reproduzieren und fixen könnt.


    Was du noch schaun könntest, wie es bei Chrome aussieht. Ich bin da nicht auf dem laufenden aber damals nutzte Apfel für sein Safari eine Abwandlung der WebKit Engine, welche auch bei Chrome genutzt wird.

  • Andersrum wird ein Schuh draus: Chromium ist ein Fork von Webkit, der in Safari arbeitet ;) Meistens sind die Fehler aber in beiden reproduzierbar.
    Auch android nutzt webkit bzw jetzt chromium..

  • Das sieht mir aber alles recht eintönig aus, wenn ich eure beiden Screenshots betrachte werden nur Jquery Tabs so missraten angezeigt,.. greift also nicht global auf alle Überschriften o.ä. zu.


    Wenn das der fall ist hätte man schonmal das alles etwas eingegrenzt und unter umständen hätt ich sogar bereits eine Idee,..


    Aber wie bereits erwähnt, muss ich schaun ob ich das bei mir auch nachstellen kann und ich brauch schlichtweg die Zeit, die mir grade aus den Händen rieselt wie nichts^^

  • unter Windoof funzt es mit allen Browsern bis auf Safari :D aber da sieht es noch viel schlimmer aus 8o doch wie Du schon erwähnt hast wird er nicht mehr Supporten :)


    Edit: Hab Dir noch die Chrome Version angehängt